E-Mail Einrichtung


Vorweg eine Erklärung über ein POP und ein IMAP Konto.

Sollten Sie ein IMAP Konto einrichten, verbleiben alle Mails auf dem Server. Dies hat zwar den Vorteil, dass Sie jederzeit mit mehreren Geräten Ihre Mails einsehen können, hat aber den Nachteil, dass sich das Postfach füllt und wenn dieses voll ist keine Mails mehr ankommen.

Bei einen POP Konto werden die Mails vom Server in Ihre Mail-Programm herunter geladen und verweilen nicht mehr auf den Server.

Sie können in Ihren Mail-Programm aber auch einstellen, dass die Mails für einen bestimmten Zeitraum auf dem Server verweilen und von weiteren Geräten abgerufen werden können.


Als Mailserver nutzen Sie: server7.net-cube.de
Benutzername: Ihre E-Mail Adresse (z.B. kontakt@net-cube.de)
Passwort: das Ihnen mitgeteilte Passwort

Haben Sie einen eigenen Server bei uns tragen Sie als Mailserver Ihre Domain ein.


Sollten Sie Probleme bei der Einrichtung haben können Sie uns gern anrufen und wir helfen Ihnen weiter.

War dieser Artikel hilfreich?